Fit für Digitalisierung: KI – Chancen und Risiken

Ein Jahr ChatGPT – Wie geht es weiter nach dem KI-Hype?

So viel steht jetzt schon fest: 2023 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die Künstliche Intelligenz unseren beruflichen Alltag revolutioniert hat. Der Hype um „ChatGPT“, das Tool, das in Sekundenschnelle perfekte Texte verfasst, war nur der Beginn. Mittlerweile gibt es Tools wie Midjourney, das fotorealistische Bilder liefert, während andere fehlerfrei zwischen 50 Sprachen übersetzen, aus Texten Videos erstellen oder Recherchearbeiten erledigen, für die ein menschlicher Mitarbeiter einen ganzen Tag benötigen würde.

In unserer Reihe „Fit für Digitalisierung“ möchten wir einen Überblick geben, welche Tools im „KI-Werkzeugkasten“ enthalten sein sollten und wie diese erfolgreich einsetzt werden. Als Experten, die täglich mit KI arbeiten, führt die Münchner KI-Beratung „disruptive“ zudem eine ehrliche Bestandsaufnahme durch und zeigt Chancen und Risiken auf. Denn selbst die fortschrittlichste Künstliche Intelligenz hat ihre Grenzen – sei es technisch, kreativ oder sehr häufig ethisch.

Notizbuch mit Stift

Veranstaltungsdaten:

Termin: 28. November 2023
Uhrzeit: 10.00 bis 12.00 Uhr 
Wo: via Zoom

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungen

Willkommen in unserem Netzwerk! Bei unseren Events zählen Begegnung und Vernetzung. Seien Sie dabei bei unseren exklusiven Veranstaltungen wie dem Unternehmerforum, Unternehmertag oder spannenden Webinaren – melden Sie sich gleich an und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihr Business im Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm.

KUS-Fachkräfteforum 2024

Wie der Baustein „Integration ausländischer Fachkräfte ins Unternehmen“ gezielt genutzt werden kann, steht im Fokus unseres dritten Fachkräfteforums in Kooperation mit der IHK-Geschäftsstelle Ingolstadt.
Frau und Mann im Gespräch

KUS-Personalerstammtisch „Digitales HR“

Angesichts sich weiterentwickelnder Technologien und steigender Anforderungen im Personalmanagement setzen wir uns mit Digitalisierung im HR auseinander.
Symbolbild Wasserstoffcluster

Auftaktveranstaltung Wasserstoffcluster Region 10

Ziel ist es, ein Wasserstoffcluster der Region 10 ins Leben zu rufen und die Themenfelder Erzeugung, Mobilität, Vermarktung und Logistik zu bearbeiten.

Jetzt anmelden