Gründerberatung der HWK am 1. Juli

Gründerberater Hans-Jörg Heidenreich berät die Jungunternehmer bei ihrem Vorhaben.

In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern finden im Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) regelmäßig Gründerberatungen statt.

Gründerberatung der HWK am 3. Juni

In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern finden im Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) regelmäßig Gründerberatungen statt.

„Heute, heute, nur nicht morgen“

Ortsschild mit Now und durchgestrichen "Later"

Mit dem Phänomen des Aufschiebens beschäftigten sich rund 20 Gründer beim Gründer-Workshop „Selbstmanagement“, ausgerichtet vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS).

Erfolgreich gründen im Landkreis Pfaffenhofen mit dem KUS-Gründer-Angebot

Gründermappe und Persona auf Schreibtisch

Eine spannende Geschäftsidee ist schnell gefunden. Für eine erfolgreiche Gründung braucht es jedoch mehr – Mut, Durchhaltevermögen und Ehrgeiz sind ebenso wichtig. Unerlässlich ist zudem eine gründliche und umfassende Vorbereitung, denn Chancen und Risiken einer Gründung sind gleichermaßen hoch.

Virtueller Gründertreff „Marketing-Basics – Preis, Produkt, Positionierung“

Lautsprecher mit Handy, Lupe, Glühbirne und Youtube-Logo

Ohne Marketing ist jede gute Geschäftsidee zum Scheitern verurteilt. Frühzeitig sollte man sich über die wichtigsten Marketing-Aspekte wie Produkt, Zielgruppe, Preisbildung und Alleinstellungsmerkmal Gedanken machen. Hilfestellung und Einblicke in die komplexen Themen ermöglicht das KUS ansässigen Gründern und Gründungsinteressierten beim virtuellen Gründertreff am Dienstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr.