Anmeldephase für Ausbildungskompass 2025/2026 startet

Ausbildungskompass 2023

Heuer erscheint bereits die 7. Auflage des Ausbildungskompasses. Herausgegeben durch das KUS können Unternehmen ab sofort einen Medieneintrag sowie optional einen Standplatz für die landkreisweite Ausbildungsmesse buchen.

„Stille Reserve“ – Schlummerndes Fachkräftepotenzial bei „Frauen zurück ins Berufsleben“

Drei Frauen vor Pinnwand

Aktuellen Berichten des Statistischen Bundesamtes zufolge zählen in Deutschland mehr als drei Millionen Menschen zur „stillen Reserve“. Sie könnten einer Erwerbsarbeit nachgehen, tun es aber nicht. Zeitgleich melden sie sich aber auch nicht arbeitslos, sie sind also für die Arbeitsvermittlung unsichtbar. Rund 57 Prozent davon sind Frauen. Bei vielen ist dies dem Betreuungs- oder Pflegebedarf Familienangehöriger geschuldet. Hier knüpft die Veranstaltung „Frauen zurück ins Berufsleben“, initiiert vom KUS regelmäßig an.

Mentale Gesundheit im Fokus beim KUS-Personalerstammtisch am 7. Dezember

Mehrere Personen sitzen in einem Stuhlkreis

Welche Maßnahmen insbesondere kleine und mittlere Betriebe für eine nachhaltige Gesundheitsförderung unter Berücksichtigung der Mitarbeitersicherung und Wirtschaftlichkeit ergreifen können, wird beim Personalerstammtisch des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) thematisiert

Familienfreundlichkeit als Antwort auf Fachkräftemangel

Familienfreundlichkeit als fester Bestandteil einer lebensphasenorientierten Personalpolitik stand im Mittelpunkt des zweiten Personalerstammtisches. Rund 40 Personalverantwortliche aus Betrieben in der Region folgten der Einladung des Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) in den Co-Working Space Hops Beach in Rohrbach.