„Großer Preis des Mittelstandes 2019 “ – WEMA erreicht Jurystufe

Bei der 25. Auflage nominierte das KUS wie in den Vorjahren Landkreisunternehmen für den renommierten „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Pazelt-Stiftung. Innerhalb der 5.399 Meldungen hat sich ein Betrieb aus dem Landkreis Pfaffenhofen in der vorletzten Wettbewerbsstufe durchgesetzt und damit die Chance, im September zu den großen Preisträgern zu zählen.

Großer Preis des Mittelstandes – Nadler Straßentechnik GmbH als Finalist ausgezeichnet

Drei Preisträger und fünf weitere Finalisten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen wurden bei der feierlichen Auszeichnungsgala zum Großen Preis des Mittelstandes 2016 in Würzburg geehrt. Unter knapp 5.000 Bewerbungen wurde die Nadler Straßentechnik GmbH aus Schweitenkirchen von der Oskar-Patzelt-Stiftung beim Wettbewerb des Deutschen Mittelstands als Finalist ausgezeichnet.

HR Impulstage 2016

Gute HR-Arbeit spielt in Zeiten von Fachkräftemangel und demografischen Veränderungen eine wichtige Rolle für Ihren Unternehmenserfolg. Unternehmenslenker können deshalb rechtzeitig und aktiv mit einer Teilnahme bei den HR-Impulstagen 2016 die Weichen für ihr Unternehmen stellen. Bei den Praxistagen werden Handlungsfelder aufgezeigt, praxisnah Empfehlungen gegeben und Beispiele aus dem Mittelstand genannt, die mit Ideen und eigenen Strategien erfolgreich wirken.

Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes” – jetzt Vorschläge einreichen

Der „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als Deutschlands wichtigster und begehrtester Wirtschaftspreis. Aktuell werden wieder mittelständische Unternehmen gesucht, die sich in ihrer Region herausragend entwickeln. Über das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) ist ab sofort die Nominierung solcher Unternehmen für jedermann möglich.

Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes” – jetzt Vorschläge einreichen

Der „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als Deutschlands wichtigster und begehrtester Wirtschaftspreis. Aktuell werden wieder mittelständische Unternehmen gesucht, die sich in ihrer Region herausragend entwickeln. Über das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) ist ab sofort die Nominierung solcher Unternehmen für jedermann möglich.