IHK-Gründerberatung am 22. Februar

Eine neutrale Meinung der IHK-Gründerberatung kann bei der eigenen Unternehmensgründung hilfreich sein.

Kompetente Hilfestellung beim Businessplan, der Finanzierung oder auch der Rechtsformwahl verspricht die kostenfreie Gründerberatung beim KUS in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern.

Jeder Gründungsweg sieht anders aus – Existenzgründerberatungen in Pfaffenhofen

Zwei Männer im Anzug mit Tablet

Hat die anvisierte Geschäftsidee Zukunft? Wie sieht ein bankensicherer Businessplan aus? Bei welchen Ämtern und Behörden muss man sich anmelden? Und welche Steuern müssen gezahlt werden? Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich Gründer konfrontiert sehen. Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit erhalten Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer mittels kostenfreier und neutraler Beratungen sowie vielseitiger Netzwerkveranstaltungen im KUS.

Jeder Gründungsweg sieht anders aus – Existenzgründerberatungen der Aktivsenioren in Pfaffenhofen

Zwei Männer im Anzug mit Tablet

Hat die anvisierte Geschäftsidee Zukunft? Wie sieht ein bankensicherer Businessplan aus? Bei welchen Ämtern und Behörden muss man sich anmelden? Und welche Steuern müssen gezahlt werden? Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich Gründer konfrontiert sehen. Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit erhalten Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer mittels kostenfreier und neutraler Beratungen sowie vielseitiger Netzwerkveranstaltungen im KUS.

Gut beraten – mit einer Gründerberatung auf Erfolgskurs

Hat die anvisierte Geschäftsidee Zukunft? Wie sieht ein bankensicherer Businessplan aus? Bei welchen Ämtern und Behörden muss man sich anmelden? Und welche Steuern müssen gezahlt werden? Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich Gründer konfrontiert sehen. Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit erhalten Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer mittels kostenfreier und neutraler Beratungen sowie vielseitiger Netzwerkveranstaltungen im KUS.

Starke Gründerinnen – mit Mut und Leidenschaft in die Selbständigkeit

Dass Frauen anders gründen, wurde beim virtuellen Gründertreff zum Thema „Frauen – Beruf – Gründung, initiiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) deutlich. Rund 15 Gründerinnen folgten der Einladung und berichteten offen über ihre ersten Unternehmenserfahrungen.